Bei der jährlichen Wahl zum Sportler des Jahres waren die (teils auch ehemaligen) Schüler und Schülerinnen der ADS in diesem Jahr sehr erfolgreich. So gewann bei den Herren unser ehemaliger Schüler Christoph Kramer, der mittlerweile Fußballnationalspieler in Diensten von Bayer Leverkusen ist. Bei den Frauen belegte unsere Schülerin Pauline Paffrath (Synchronschwimmerin) einen tollen 2. Platz. Mit 260 Stimmen musste sie sich mit nur 27 Stimmen Rückstand lediglich knapp geschlagen geben. Der dritte Platz ging an Inga Hundeborn (Leichtathletin), die im letzten Jahr bei uns das Abitur gemacht hat.

Wir gratulieren unseren ADS-Schülerinnen und Schülern zu diesem super Ergebnis.

Bericht: Stefan Sudhaus