Nachdem unsere Erprobungsstufe das neue Schulsport-Event bereits im letzten Sommer kennenlernen durfte, lieferten sich am Montag nach den Osterferien nun auch unsere Klassen der Mittelstufe spannende Sportduelle in verschiedenen, attraktiven Modulen. Zwei absolute Highlights auf den Soccer-Courts waren die großen Mannschaftsspiele Fußball und Floorball. In der Schießbude ging es mit einer Volleyball-Variante hoch her und in der Ballerecke war beim Völkerball Action garantiert. Zusätzlich zu diesen Ballsportwettkämpfen traten die Klassen in ihren jeweiligen Jahrgangstufen außerdem im Zielwerfen, im Lichtschrankensprint und in einem Burpee-Duell gegeneinander an.

Ganz anders als bei den klassischen Bundesjugendspielen geht es beim TRIXITT-Schulsportevent nicht nur um die individuelle Leistung jeder einzelnen Schülerin bzw. jedes einzelnen Schülers, sondern vielmehr um die Kooperation und den gemeinsamen Erfolg der Klassen. Dass der Spaß und die Bewegung im Mittelpunkt dieses neuartigen TRIXITT-Events standen, zeigt der an der ADS gedrehte WDR Bericht.

https://www1.wdr.de/mediathek/video/sendungen/lokalzeit-bergisches-land/video-neu-interpretiert-bundesjugendspiele-in-solingen-100.html

Artikel und Fotos: Silke Köster