Nominierung beim Bergischen Theaterwettbewerb – unsere 8er sind dabei!!!

Mit ihrem selbstgestalteten Stück „Stimmen – los!?“ haben die SchülerInnen des prakt. Philosophie- Kurses von Frau Schallenberg am letzten Montag, den 23.04.18,  am bergischen Theaterwettbewerb teilgenommen! – und scheinbar einen tollen Eindruck hinterlassen! Die Gruppe ist bereits nominiert und wir blicken gespannt auf die Preisvergabe am Gala-Abend, den 30.06.!

Wettbewerbsthema war dieses Jahr „Heimat“ – ein vielschichtiger Begriff!

Unser Stück bearbeitet ihn von verschiedenen Seiten und zeigt, dass Zugehörigkeit auch schnell Ausgrenzung mit sich bringt…

Soziales Miteinander bei aller Individualität ist nichts, was einer Gesellschaft zufällt, sondern ein Auftrag, den jede Person sich nur selbst geben kann und für den es sich einzustehen lohnt!

Lara Schallenberg