Literaturkurs per Hörbuch und Videoaufnahme

In den vergangenen Jahren planten die jeweiligen ADS-Literaturkurse der Jahrgangsstufe Q1 die Aufführung von Theaterstücken, welche jeweils am Schuljahresende in der Aula vorgeführt wurden. Diese Vorstellung hatten auch wir, die 23 Schüler*innen des diesjährigen Literaturkurses, zu Beginn des Schuljahres. Unter der Leitung von Elke Andersen und Isabel Büren haben wir uns für das Stück Freitag, der 13. entschieden und angefangen, zu organisieren und zu proben. Aufgrund der aktuellen Corona-Situation kann eine Aufführung mit vielen Zuschauern jedoch nicht stattfinden. Da wir auf ein Produkt unserer Arbeit auf keinen Fall verzichten wollten, haben wir zu Anfang
diesen Jahres im Lockdown damit begonnen, unser Stück per Videokonferenz als Hörbuch aufzunehmen. Als der Präsenzunterricht im Wechsel dann wieder möglich war, haben wir zusätzlich Szenen als Video aufgenommen und mithilfe unserer Technik-Gruppe bearbeitet. Von unserem Produkt können Sie sich nun gerne hier unterhalten lassen!

Das Programmheft

Link zum ersten Kapitel als Videoaufnahme: https://youtu.be/Sm_qWkVwxF8
Link zum vollständigen Hörbuch: https://youtu.be/LE9YtjboxnQ
Die Schülerinnen und Schüler des Literaturkurses würden sich über Spenden für das Abikonto sehr freuen: 
Kontoinhaber: Stephanie Meis
IBAN: DE87 3425 0000 0001 8538 78
BIC: SOLSDE33XXX
i.A. LyRe