Wir sind unsagbar traurig über den Tod von Dirk Studier.

*In der Dunkelheit der Trauer leuchten die Sterne der Erinnerung.*

Vergangene Woche hat sich unsere Schulgemeinde gemeinsam an Dirk Studier erinnert.
Zwei Bäume schmückten symbolisch die Bühne der Aula und umrahmten eine Collage mit Fotos unseres Kollegen.
Schüler, Eltern und Ehemalige ließen in kleinen Anekdoten, Bilder- und Filmsequenzen ihren Erinnerungen an den Kollegen, Freund und Lehrer entsprechenden Raum und zeigten ein letztes Mal ihre Wertschätzung. Mit den Klängen von “Als du fortgingst” und “Over the Rainbow” wurde die Trauerfeier stimmungsvoll begleitet.
Im Schulgarten der August-Dicke-Schule pflanzten in dieser Woche die Schülerinnen und Schüler seiner letzten Klasse einen Baum der Erinnerung.

Dirk, wir vermissen dich sehr.

Solinger Tageblatt, 21.04.2018