Studien- und Berufsorientierung

Aktuelles

Auch in diesem Schuljahr stehen wieder viele Termine im Bereich Studien- und Berufsorientierung an. Der geva-Berufseignungstest für die Jahrgangsstufe EF hat bereits am 10.09.2018 stattgefunden und wird momentan ausgewertet. Auch das Bergische Schultechnikum ZDI BEST war am 19.09. bei uns im Hause und informierte unsere 8. und 9. Jahrgangsstufe über sein spannendes Programm. Herr Garbe von der Solinger Arbeitsagentur steht unseren Schülerinnen und Schülern einmal im Monat bei uns in der Schule für Beratungstermine im Rahmen seiner Sprechstunde zur Verfügung. Anmeldungen dazu nehmen wir im StuBo-Büro (im Oberstufenberatungsraum 124) gerne entgegen.

Weitere bisher bekannte Termine sind:

Jg. 8 4.10.2018 Gesundheitsbelehrung für Praktika
12.12.2018 Beratungstag zur Studien- und Berufsorientierung mit Klassenleitung und StuBo
21.01.2019 Elternabend zur Studien- und Berufsorientierung mit Schwerpunkt auf der Potenzialanalyse
31.01.-7.02.2019 Durchführung der Potenzialanalyse
1.-11.02.2019 Feedbackgespräche zur Potenzialanalyse für die Schülerinnen und Schüler und ihre Eltern
Juli 2019 Berufsfelderkundungstage
Jg. 9 4.10.2018 Gesundheitsbelehrung für Praktika
29.10.-9.11.2018 1. Schülerbetriebspraktikum
26.11.2018 Abgabe des Praktikumsberichts an den betreuenden Fachlehrer
Jg. EF bis zu den Osterferien: Anmeldung zum 2. Schülerbetriebspraktikum bei den StuBos
26.06.-11.07.2019 2. Schülerbetriebspraktikum
12.07.2019 Abgabe der Praktikumsbescheinigung
Jg. Q1 5.-9.11.2018 Duales Orientierungspraktikum an der Bergischen Universität Wuppertal (freiwillig)
November 2018 Informationen zu Möglichkeiten nach dem Abitur durch Herrn Garbe (Arbeitsagentur)
Jg. Q2 Januar 2019 Sprechtage: individuelle Beratungsgespräche mit Herrn Garbe (Arbeitsagentur)


Uni Wuppertal Herbstferienprogramm für Studieninteressierte

Übersicht

Die Studien- und Berufswahlorientierung hat an der ADS bereits eine jahrelange Tradition und Geschichte. Seit 1988 erarbeiten, erproben und verbessern wir kontinuierlich ein ausgefeiltes Konzept, das 2013 mit dem Berufswahlsiegel ausgezeichnet und 2017 rezertifiziert wurde und das sowohl Elemente des durch die NRW-Landesinitiative „Kein Abschluss ohne Anschluss“ („KAoA“) vorgeschriebene als auch einige schulspezifische Aspekte beinhaltet.

Die KAoA-Elemtente beginnen in Klasse 8 mit der Potenzialanalyse und der Berufsfelderkundung. In den Klassen 9 und 10 (EF) führen wir mit den Schülerinnen und Schülern zwei jeweils zweiwöchige, verpflichtende Schülerbetriebspraktika durch, an das sich in Klasse 11 (Q1) eine freiwillige Uni-Schnupperwoche im Rahmen des Dualen Orientierungspraktikums anschließen kann. Außerdem besuchen wir mit den 9. Klassen das BIZ und pflegen engen Kontakt zu unserem Berater der Agentur für Arbeit, der den Schülerinnen und Schülern auch in der Q1 und Q2 immer wieder beratend und informierend zur Seite steht, und wir führen die vorgesehenen Anschlussvereinbarungen durch.

Die Struktur unseres Konzeptes und weitere Details können Sie der Übersicht entnehmen. Bei Fragen steht Ihnen das StuBo-Team Dr. Philipp Neeff, Susanne Lauterjung und Dr. Martina Krebs gerne zur Verfügung (E-Mail: berufsberatung.ads-at-gmx.de).

Übersicht als PDF

Wichtige Formulare zum Download: HIER

Das Berufswahlsiegel

Schuljahr 2017: Der ADS wurde zum zweiten Mal in Folge das Berufswahlsiegel verliehen, was auf die kompetente Arbeit von Frau Susanne Lauterjung und Frau Dr. Krebs zurückzuführen ist.