Individuelle Förderung

Zentrales Prinzip des Schulgesetzes NRW ist das Recht eines jungen Menschen auf individuelle Förderung. Wir an der August-Dicke-Schule übersetzen dieses Prinzip in konkrete Maßnahmen, um mit den unterschiedlichen Bildungsvoraussetzungen, Interessen und Leistungsmöglichkeiten der Schülerinnen und Schüler bestmöglich umzugehen.

Diese Maßnahmen setzen wir sowohl im Rahmen des Stundenplans als auch in freiwilligen Ergänzungsangeboten um. Das folgende Schema veranschaulicht unser Konzept. Klicken Sie auf eines der Elemente, um nähere Informationen zu erhalten.

Förderung und Förderung im Rahmen des Stundenplans

 

 

Ergänzende Förderung und Förderung von Begabungen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Das ADS-Lernbüro

In speziellen Lernbürostunden, die für die Jahrgangsstufen 5 bis 8 im Stundenplan vorgesehen sind, arbeiten die Schüler/-innen eigenverantwortlich und gemäß ihren individuellen Fähigkeiten und Interessen in den Kernfächern. Zur Verfügung stehen dazu fachspezifische Lernbüroräume, Materialien unterschiedlicher Anforderungsniveaus, Checklisten zu jeder Unterrichtsreihe im Kernfach, ein Lernplaner, der bei der Dokumentation und Reflexion der individuellen Lernfortschritte hilft usw.

Mit der Unterstützung der Fachlehrkräfte ist es uns auf die Weise einerseits möglich, schwächere Schülerinnen und Schüler zu stärken, und andererseits, leistungsstärkere Schülerinnen und Schüler durch vertiefende Aufgaben zu motivieren.

Einen Eindruck in die Arbeit im Lernbüro erhalten Sie hier.

Profilklassen

Schülerinnen und Schüler, die mit Beginn der ADS-Laufbahn diesen Schwerpunkt wählen, erhalten einen zweistündigen Zusatzunterricht pro Woche. Je nach Interessen und Begabungen können die Schülerinnen und Schüler aktuell zwei Profile wählen:

Ziel ist es dabei, das Interesse und die Begabungen des Kindes durch den frühen Beginn in Klasse 5 zu erhalten und zu stärken.

Differenzierungskurse

Das vielfältige Angebot an Wahlpflichtkursen in der Mittelstufe bietet es darauf aufbauend alte Schwerpunkte zu vertiefen und auch neuen Interessen nachzugehen oder Begabungen kennenzulernen. Zu den Differenzierungskursen zählen an der ADS aktuell:

  • Französisch (neu einsetzend)
  • Spanisch (neu einsetzend)
  • Biologie mit Sport/Biologie mit Chemie (Schwerpunkt Ernährungslehre)
  • Geschichte mit Literatur
  • Informatik

Nähere Informationen erhalten Sie auf den jeweiligen Seiten der jeweiligen Unterrichtsfächer.

Hilfe bei Leistungsdefiziten

Gibt es bei Lernenden Schwierigkeiten in den schriftlichen Fächern, greifen wir früh ein. Schon nach der ersten mangelhaften Leistung werden in Gesprächen mit Eltern, Schülerinnen und Schülern konkrete Fördermaßnahmen vereinbart.

Förderunterricht

An der ADS freuen wir uns, im aktuellen Schuljahr 2021/22 in der Jgst. 5 in allen Kernfächern (D/M/E) und für die Jgst. 8  Förderunterricht in Kleingruppen anbieten zu können. Mit weniger als 10 Lernenden pro Lehrkraft können fachliche Lücken und individuelle Probleme im Fach in einer zusätzlichen Wochenstunde angegangen werden.

Ergänzt wird dieses Angebot durch ein Schüler-Coaching, bei denen Schülerinnen und Schülern ab der Jgst. 9 jüngeren Lernenden im 1-zu-1-Förderunterricht helfen. Beide Förderangebote sind kostenlos.

Betreuung und Förderung in der Hausaufgabenbetreuung

Nach der sechsten Stunde bieten wir von 13.20 bis 15.00 die Möglichkeit, unter der Aufsicht von Lehrkräften und besonders ausgebildeten Schülerinnen und Schülern der Oberstufe die Hausaufgaben anzufertigen. Auch dieser Service ist kostenlos.

SozialGenial

Mit zunehmender Länge der Schultage wird auch unsere Schule mehr und mehr zum Lebensraum, in dem es verstärkt gilt, die sozialen Kompetenzen unserer Schülerinnen und Schüler zu fördern. Die Module unseres SozialGenial-Konzeptes bestehen aus einzelnen Sequenzen, die – je nach Bedarf – auf die individuellen Bedürfnisse der Klassen zugeschnitten und ausgewählt werden. Ausgehend von der Erprobungsstufe wird das Projekt gemäß des Spiralcurriculums in der Mittelstufe fortgeführt.

Mögliche Themen sind: Teambildung, Gefühle, Kommunikation und Konfliktbewältigung, respektvoller Umgang miteinander, Cybermobbing, Gewaltprävention und Suchtprävention.

Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Arbeitsgemeinschaften

Vielfältige Angebote aus den verschiedensten Bereichen: Sport, Sprachen, Garten, Ökologie usw. kommen den Interessen der Schülerinnen und Schüler entgegen und machen Lust darauf, Neues zu erkunden und bestehenden Neigungen nachzugehen.

Eine aktuelle Liste angebotener Arbeitsgemeinschaften können Sie hier einsehen.

Lernmanagement 

Das Lernen lernen – hier finden Sie nähere Informationen zu unserem Angebot.

Begabungsförderung

Lernende mit hohem Leistungspotential erfassen Inhalte oft überdurchschnittlich schnell, benötigen kürzerer Übungsphasen und sind auf der Suche nach besonderen Herausforderungen. An der ADS bieten wir, in zeitlichen Freiräumen, die während des Unterrichts entstehen, an selbst gewählten Themen zu arbeiten und diese im Rahmen des Mosaik-Projektes zu präsentieren.

Außerdem unterstützen wir bei der Suche nach zusätzlichen, auch außerschulischen Herausforderungen, z.B.

  • die Teilnahme an zahlreichen Wettbewerben
  • das gleichzeitige Erlernen zweier Fremdsprachen
  • die Teilnahme an Universitätsveranstaltungen
  • u.v.m.

Klicken Sie hier, um weitere Informationen zum Mosaik-Projekt zu erhalten.