Die Klasse 7a der ADS sammelt für syrische Flüchtlinge

Wir (die Klasse 7a) haben uns im Rahmen des Politikunterrichts mit dem Thema ,,Migration” befasst. Aus der Presse haben wir entnommen, dass syrische Flüchtlinge zu uns nach Solingen – Gräfrath gekommen …

 

Aus der Presse haben wir entnommen, dass syrische Flüchtlinge zu uns nach Solingen – Gräfrath gekommen sind, in welcher Verfassung sie sind und wie wir ihnen mit Spenden helfen können.

Unsere Klasse hat sich viele Gedanken gemacht und wir sind zu dem Entschluss gekommen, einen Spendenaufruf in unserer Klasse zu starten. Jeder sollte nach Möglichkeit Hygieneartikel, Kleidung oder Spielzeug in gutem Zustand mitbringen.

Von Tag zu Tag kam immer mehr dazu, so dass eine Delegation aus zwei Schülerinnen und zwei Schülern mit einigen Eltern schließlich die Spenden in der Jugendherberge Gräfrath übergeben konnte. Die Betreuer der Flüchtlinge nahmen unsere Spenden mit viel Freude entgegen.

Anna, Luca, Carolin & Alina, Klasse 7a

Ein Delegation der Klasse 7a bringt die Sachspenden zur Jugendherberge in Solingen – Gräfrath.

Gemeinsam mit den Eltern der Klasse 7a wurden die Sachspenden zunächst im Klassenraum gesammelt und anschließend zur Jugendherberge gebracht.