Leicht – Leidenschaftlich – Lateinamerikanisch

FOTOS vom Sommerkonzert und eine Rezension


Leicht – Leidenschaftlich – Lateinamerikanisch: Sommerkonzert 2014

Auch das diesjährige Sommerkonzert, mit dem Motto “Leicht – Leidenschaftlich – Lateinamerikanisch”, war wieder ein voller Erfolg! Zu sehen und zu hören waren der Juniorchor unter der Leitung von Frau Rentsch, das von Frau Reinold geführte Schulorchester und zu guter Letzt der Schulchor unter der Leitung von Frau Krebs.

Den Einstig in das Konzert machte der Juniorchor mit dem Lied “La Cucaracha”. Danach folgte das Orchester mit Stücken  wie “Imagine” und “Malagueña”, die jeweils von Julia Beck und David Faust aus der Q1 arrangiert wurden. Auch der Schulchor begeisterte mit Liedern wie “America” und “La Isla Bonita”, das von Julia Reffgen (Q1) dirigiert wurde. Der krönende Abschluss war das gemeinsame Singen von Schul- und Juniorchor des Liedes “Ai se eu te pego”,  welches noch schwungvoll vom Orchester begleitet wurde. Und auch das Publikum sang fröhlich mit. Schließlich waren alle vom lateinamerikanischen Feeling angesteckt und auch Frau Schneider bedankte sich für diesen schönen Abend in einer kurzen Abschlussrede.

 Alina Westmeier, 8e

Die Fotos (von Herrn Dr. Neeff)