In der Woche vom 4.02. – 8.02.2019 nahmen vier Schüler an einem Workshop des zdi-Zentrum BeST teil.
Sie bauten einen eigenen 3D-Drucker und lernten den Umgang mit dem Gerät und der Anwendungssoftware kennen.
Stolz präsentierten sie am Freitag den neuen Drucker der ADS, sowie einen Modelldruck des Schulgebäudes.

Ihr Know-how werden sie im Verlauf des 2. Halbjahres auch im Rahmen einer AG, unter der Leitung von Herrn Walter, an interessierte Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 9 und EF weitergeben.

von links nach rechts: Lukas Smyczek (EF), Mika Wessel (9d), Milan Lunau (9d), Lina Steinhaus (EF)