Die jungen Handballmädchen der August-Dicke-Schule strecken stolz die Arme in die Höhe. Sie errangen souverän mit einem tollen Einsatz in drei Spielen die Stadtmeisterschaft.

Zwei hohe Siege von 12:1 und 12:4 gegen die Alexander-Coppel- Gesamtschule und die Fals 2 zeigten schon die Spielstärke des Teams. Nachdem die Fals 1 ebenfalls vier Punkte aus den ersten beiden Spielen auf ihrem Konto zu verbuchen hatte, fieberten alle dem letzten entscheidenden Spiel um die Stadtmeisterschaft entgegen. In einem spannenden Duell begeisterten unsere Mädels die Zuschauer der Halle Kannenhof und besiegten den Favoriten des Turniers.

Herzliche Glückwünsche, Mädels, ihr seid toll! Es hat Spaß gemacht, euch zuzuschauen und zu begleiten. Ein herzliches Dankeschön an Mama Sandra Wegner, die uns erfolgreich beim Coaching unterstützte!

Die Handball Mädchen der Mittelstufe konnten nicht in voller Besetzung antreten und mussten sich deshalb mit dem dritten Platz begnügen. Danke, dass ihr unsere Schule mit tollem Einsatz vertreten habt.

Bericht und Fotos: Gerlinde Engels