Bei den Stadtmeisterschaften im Handball erzielten die Jungen der WK III durch zwei Siege über Humboldt und Schwertstraße und zwei Niederlagen gegen Fals und Alexander Coppel einen soliden dritten Platz. Ein besonderes Dankeschön an die Betreuer der Oberstufe Ben Decker und Yannik Elter.
Die Mannschaft der WK IV war ein bisschen traurig über ihren dritten Platz, da sie nach einer erfolgreichen und torreichen Vorrunde wegen der Tordifferenz (Punkte 5:1) das Endspiel der Fals gegen die Schwertstraße überlassen mussten. Eine tolle Leistung!

Fotos und Bericht: Gerlinde Engels