Bei regnerisch-stürmischem Märzwetter fanden am 14.3.2019 die Stadtmeisterschaften der WK1 im Fußball statt. Nachdem die Mädchen der ADS bereits früh morgens den äußerst unangenehmen Bedingungen getrotzt und einen beachtlichen vierten Platz (1 Sieg, 2 Unentschieden, 1 Niederlage) errungen hatten, betraten unsere Jungs die Plätze am Weyersberg.

Gegen das Mildred-Scheel Berufskolleg, die Realschule Vogelsang und die Alexander-Coppel-Gesamtschule konnte sich die Mannschaft der ADS nach zwei ungefährdeten Siegen (jeweils 2:0) und einem torlosen Unentschieden den ersten Platz in der Gruppe sichern.

Im Halbfinale besiegte man daraufhin die FALS verdientermaßen mit 1:0. Im Endspiel kam es abschließend zum Duell mit der Mannschaft des Humboldt-Gymnasiums. Hier zeigten die ADS-Schützlinge ihr gesamtes Potenzial, indem sie durch Tore von Antonio Ciccarese und Viseth Kreng (direkter Freistoß) mit 2:0 in Führung gingen. Die Gegenwehr des Humboldt-Gymnasiums wurde in den letzten Minuten unter anderem durch eine nennenswerte Glanzparade unseres Torwarts Leon Ziehe erfolgreich abgewehrt, sodass wir uns um 15.30 Stadtmeister von Solingen nennen konnten.

Herzlichen Glückwunsch!

Torschützen ADS: Luca Hüskes (2x), Marvin Müller (1x), Philipp Essers (1x), Miko Kurth (1x), Antonio Ciccarese (1x), Viseth Kreng (1x)

Von hinten links: Paul von Müller, Miko Kurth, Luca Hüskes, Marvin Müller, Tobias Thiel, Philipp Essers, Noel Sawatzki, Ismail Sevendik, Albert Ukaj, Kerim Coskun
Von vorne links: Viseth Kreng, Moritz Müller, Leon Ziehe, Antonio Ciccarese, Can Akman