Die Musikensembles der ADS präsentieren

Stars und Sternchen von gestern und heute!

Am Mittwoch, dem 10. Juli 2019, findet das diesjährige Sommerkonzert der August-Dicke-Schule statt.

Zu hören und sehen sein werden im Konzert die vier Musik-Ensembles des Gymnasiums der August-Dicke-Schule – der Juniorchor (Leitung Lydia Rentsch), die Tanz-AG (Leitung Frau Simon) der Schulchor (Leitung Dr. Martina Krebs) und das Schulorchester der ADS (Leitung Moritz Hartung) – mit poppig-frischen Liedern, mitreißenden Tanzeinlagen sowie stimmungsvollen Klängen, die in diesem Jahr von Stars und Sternchen wie z.B. Michael Jackson, Queen, P!nk oder Namika stammen – natürlich musikalisch aufgefrischt und neu interpretiert.
Der Juniorchor widmet sich mit Songs wie „A Million Dreams“ oder „Je ne parle pas franҫais“ den Stars und Sternchen von heute und macht sie zu etwas ganz Besonderem.
Der Schulchor wagt sich u. a. an das phantastisch-legendäre „We are the world“ des Megastars M. Jackson und an ein Medley der Kultband Queen. Die Sängerinnen und Sänger bieten außerdem einen erfrischenden Einstieg mit „Lollipop“.

Den abschließenden Höhepunkt des Abends bildet das ADS-Schulorchester, welches dieses Jahr mit Sequenzen aus den Filmen „Blues Brothers“ und „Mary Poppins“ seine Hörer verzaubern wird!

Beginn ist 19.00 Uhr in der Aula der ADS.

Der Eintritt ist frei. Um Spenden wird gebeten.

Lydia Rentsch

i.A. der Fachschaft Musik