Nachdem die innovativen Bundesjungendspiele 2.0 zum ersten Mal vor zwei Jahren bei uns an der August-Dicke-Schule durchgeführt wurden, ist das TRIXITT-Schulsportevent seit diesem Schuljahr fester Bestandteil unseres Schulprogramms.

Am Freitag nach den Sommerferien war es bei strahlendem Sonnenschein endlich soweit: Unsere Unter- und Mittelstufenklassen lieferten sich spannende Wettkämpfe im Laufen, Springen, Werfen und in abwechslungsreichen Mannschaftsspielen. Floorball und Fußball auf dem Soccer-Court, Völkerball in der Ballerecke und Menschenkicker in der Schießbude waren wieder einmal besonders beliebt bei unseren Schüler/innen.

Am Ende des Tages gelang der 5a, 6c, 7a, 8c und 9c der Tagessieg in ihrer jeweiligen Jahrgangsstufe. Mit einer Urkunde gekürt wurde zudem die 6c als fairste Klasse des Turniers. Herzlichen Glückwunsch zu diesen tollen Erfolgen!

Ein besonderer Dank gilt unserem Förderverein, der das Event mit einer Spende pro Schüler/in bezuschusst. Außerdem sorgte unsere SV mit Obstsnacks für das leibliche Wohl und unsere Schulsanitäter kümmerten sich um kleine Blessuren. Herzlichen Dank für die tatkräftige Unterstützung!

Link zum Zeitungsartikel (Solinger Tageblatt): https://www.solinger-tageblatt.de/solingen/ads-schueler-zeigen-sportbegeisterung-12961026.html

Artikel: Silke Micke

Bilder: Anja Behr