Mit schöpferischem Einfallsreichtum, gutem Willen und dem notwendigen Abstand ist dem Gymnasium August-Dicke-Schule in einem stilvollen Festakt die außergewöhnliche Zeugnisverleihung des Abiturjahrgangs 2020 gelungen. Unter freiem Himmel bei stürmischem, aber sonnigem Juni-Wetter verabschiedeten unter anderem Jahrgangsstufensprecher Florian Over und Schulleiterin Monika Schneider in einer zukunftsorientierten Rede, welche die Digitalisierung des Unterrichts als neues Hilfsmittel des Lehrens und Lernens in den Mittelpunkt stellte, die 122 AbiturientInnen. Unter ihnen gelang es 26, ihren Abschluss mit einer “1” vor dem Komma zu krönen!
Wir gratulieren allen nun ehemaligen SchülerInnen dieses besonderen Abiturjahrgangs 2020!

LyRe                                                                                                            Fotos: Anja Behr