Lernbüro

Individuelles Lernkonzept

Individuelles Lernkonzept

  • für die 5. und 6. Klassen der Erprobungsstufe in den Fächern Deutsch, Englisch und Mathematik
  • für die 7. und 8. Klassen der Mittelstufe zusätzlich in den Fächern Französisch und Latein

Individuelles Lernen bedeutet für uns, jede Schülerin und jeden Schüler gemäß der individuellen Fähigkeiten und Interessen in den Kernfächern zu fördern. Auf der Grundlage von gezielten Fachlehrer- und Selbsteinschätzungen werden für die Schülerinnen und Schüler Materialien unterschiedlicher Anforderungsniveaus bereitgestellt.

So ist es uns einerseits möglich, schwächere Schülerinnen und Schüler zu stärken, und andererseits, leistungsstärkere Schülerinnen und Schüler durch vertiefende Aufgaben zu motivieren. In speziell hierfür ausgewiesenen Unterrichtsstunden arbeiten die Schülerinnen und Schüler an den ausgewählten Aufgaben. Die Zeit für die Bearbeitung teilen sie sich selbst ein und überprüfen ihre Ergebnisse auf Richtigkeit.

Die individuellen Lernfortschritte werden dokumentiert, sodass auch die Eltern   jederzeit darüber informiert sind, woran Ihr Kind gerade arbeitet.

 

Zentraler Gedanke ist das selbstverantwortliche Lernen. Hierbei werden Ihre Kinder von den Fachlehrkräften der Jahrgangsstufen betreut.

Lernbüro

Lernbüro

Lernbüro

Lernbüro

Lernbüro